Kategori:deutsch

Von Bienchen und Blümchen

Es ist schon Mitte Mai so schön warm bei uns geworden, dass ich bei den Bienen die Honigräume aufsetzten kann. Honigräume sind der Teil eines Bienenstockes, in dem die Bienen Honig sammeln werden. Es ist ein Teil der Arbeit eines Imkers, zu steuern, was die Bienen wann und wo machen. Das ist die Kunst 🙂 […]

Læs mere

Komm, lass uns singen

Dänen lieben es zusammen zu singen. Es gibt eine nationale Liedersammlung namens „Højskolesangbogen“, die bei Versammlungen gerne hervorgeholt wird. Zu Geburtstagen und anderen Familienfeiern gibt es gerne selbstgemachte Gedichte zu wohlbekannten Melodien. Man bastelt auch gerne einen Behälter, in dem die selbstgemachten Werke vor der Uraufführung aufbewahrt werden und nach dem gemeinschaftlichen Singen und Kampf […]

Læs mere

In diesen Coronazeiten

Was für eine Wortschöpfung und sie ist in Deutschland und Dänemark gleich! Ich war seit fast zwei Monaten nicht mehr Tanken, nicht mehr in Hjørring, nicht mehr wirklich zum Shoppen. Heute war ich nur mal kurz dort, um Sommerreifen aufziehen zu lassen und erkannte gleich die Coronanebenwirkungen. Streifen auf dem Fußboden, Stühle weit auseinander und […]

Læs mere

Der Garten ruft

In dieser Coronazeit, wo man viel zu viel auf einem Stuhl in der Stube sitzt und darauf wartet, dass sich die Schüler im Chat zeigen und Fragen haben, fehlt mir deutlich die Bewegung. Da ist es gut, dass man ein Trainingscenter direkt for der Tür hat, in dem man graben, buddeln und schleppen kann. Der […]

Læs mere